Qsan XCubeDAS XD5316D-EU 16-Bays

X0035
3.906,39 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1 - 2 Tage

Angebot anfordern


XCubeDAS XD5316D-EU 16-Bays High Performance SAN Speichersystem mit Dual-Active... mehr
Produktinformationen "Qsan XCubeDAS XD5316D-EU 16-Bays"
XCubeDAS XD5316D-EU 16-Bays

High Performance SAN Speichersystem mit Dual-Active
(Active/Active) Controller

QSAN XCubeDAS XD5300-Serie
kostengünstige DAS (Direct Attached Storage) oder JBOD (nur ein Haufen von Festplatten) für die Servererweiterung.

RAID-Erweiterungsgehäuse für die XCubeSAN-Serie von QSAN SAN (Storage Area Network).

Intelligente und flexible Laufzeitkonfiguration der SAS-Wide-Ports mit 10 x 12 Gbit / s

Bis zu 24.000 MB / s1 sequenzielles Lesen und 20.000 MB / s1 sequenzielles Schreiben

Ende-zu-Ende 4,2 Mio.2 sequenzielle IOPS

Dual Active Controller und Hochverfügbarkeitsdesign

Vollständig redundante Komponenten für alle wichtigen Funktionen, einschließlich Dual-Controller

Redundante und Hot-Plug-fähige Komponenten

Vollständig modulare, kabellose Architektur

Zusätzlich zu Dual-Active-Controllern bieten alle wichtigen Komponenten innerhalb des Geräts, wie z. B. Netzteilmodule, Lüftermodule und Hot-Plug-fähige Geräte Fehlertoleranzfunktionen

Erweiterungsgehäuse der XD5300-Serie bieten flexible Laufwerkkonfigurationen

LFF-Chassis der Modelle XD5324 / XD5316 / XD5312 unterstützen sie 3,5 "/ 2,5" SAS, NL-SAS HDD und 2,5 "SAS, SATA3 SSD

SFF-Chassis von XD5326-Modellen unterstützen sie 2,5 "SAS, NL-SAS HDD und 2,5" SAS, SATA3 SSD

Für die maximale Anzahl von Festplattenlaufwerken ist dies abhängig von der Leistungsfähigkeit der HBAs und RAID-Controllerkarten4

Für die Erweiterung des SAN-Speichers der QSAN XCubeSAN-Serie unterstützt er bis zu zehn der XD5300-Serie für die Erweiterung
ermöglicht die Skalierung von bis zu 286 Festplatten (einschließlich SAN-Speicher)
Weiterführende Links zu "Qsan XCubeDAS XD5316D-EU 16-Bays"
 

Sie können diese Seite ganz leicht mit Hilfe Ihres Browsers speichern. In der Regel reicht Ctrl+S um den Speichern-Dialog aufzurufen. Sollte dies nicht klappen, wählen Sie bitte den entsprechenden Eintrag aus dem Datei-Menü aus.

Zuletzt angesehen